Skip to main content

Welche Marke ist die richtige für mich?

Bei der vielfältigen und immer größer werdenden Anzahl von Marken im Bereich Flüssignahrung wird die Suche nach dem passenden Produkt schnell aufwendig und zeitintensiv. Diese Arbeit möchte ich dir mit der Entscheidungshilfe abnehmen, damit du mehr Zeit hast, dich auf die wichtigen Dinge im Leben zu konzentrieren. Bei der Produktauswahl kannst du dich an den folgenden Kriterien orientieren, je nachdem, welche Faktoren für dich am wichtigsten sind. Die Sieger des Flüssignahrung Tests findest du anschließend in den Test Ergebnissen.

 

Kriterien zur Entscheidungshilfe

  • Zubereitung

    Je nach Marke kommt Flüssignahrung entweder als Pulver in einem Behälter oder als Drink in einer Flasche zu dir. Bei der ersten Variante mischt du dir das Getränk selbst, kannst das Pulver also exakt nach deinen Bedürfnissen dosieren und danach mit Wasser verrühren. Du könntest es somit beispielsweise auch für andere Rezepte verwenden. Bei der zweiten Variante ist alles schon trinkfertig für dich vorbereitet. Du hast dadurch noch weniger Aufwand, produzierst jedoch unter Umständen mehr Müll.

  • Preis pro Mahlzeit und Mindestbestellung

    Egal ob in Pulverform oder bereits fertig gemischt, jede Bestellung beinhaltet immer mehrere Portionen. Das hängt damit zusammen, dass Einzellieferungen weder rentabel für den Hersteller noch gut für die Umwelt wären. Um also bestimmen zu können, was eine einzelne Mahlzeit kostet, teilt man den Mindestbestellwert durch die enthaltenen Portionen. Danach kannst du abschätzen, was dich Flüssignahrung kostet (im Vergleich zu beispielsweise Supermarkt, Kantine, Lieferdienst, etc.).

  • Kalorien pro Mahlzeit und Inhaltsstoffe

    Auch wenn alle Marken auf hochwertige Zutaten und eine ausgewogene Zusammenstellung achten, gibt es doch wesentliche Unterschiede mit Hinblick auf ihre Inhaltsstoffe. Was ist also in den einzelnen Produkten genau drin? Wie viele Kalorien sind pro Mahlzeit enthalten? Ist Flüssignahrung für vegetarische, vegane oder glutenfreie Ernährung geeignet? Und wo kommen die Zutaten eigentlich her, sprich, gibt es Bio-Varianten aus ökologischer Landwirtschaft?

  • Konsistenz und Geschmack

    Ein weiteres wichtiges Argument bei Flüssignahrung ist ihre Konsistenz. In anderen Worten: lässt sich das Pulver gut verrühren ohne zu klumpen oder am Shaker kleben zu bleiben, sodass es sich angenehm trinken lässt? Dabei ist natürlich auch der Geschmack von großer Bedeutung. Da sich Geschmäcker allerdings von Mensch zu Mensch stark unterscheiden, soll es hier weniger um die Frage „Wie schmeckt es?“ sondern um „Nach was schmeckt es?“ gehen.

     

Die Entscheidungshilfe untersucht die einzelnen Marken auf der einen Seite hinsichtlich ihrer Zubereitung und Kosten.

Bei der Auswahl des zu dir passenden Produkts …

Auf der anderen Seite analysiert die Entscheidungshilfe die Inhaltsstoffe, Konsistenz und den Geschmack der einzelnen Marken.

… kannst du dich an den obigen Kriterien orientieren.