Skip to main content

YFood Flüssignahrung, trinkfertig gemischt, 6 Mahlzeiten

(4.5 / 5 bei 18 Stimmen)

24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. August 2020 14:36
HerkunftDeutschland
ZubereitungFertigdrink
Kalorien pro Mahlzeit500 kcal
Nährwerte pro Mahlzeit

33,5 g Protein
22 g Fett
39 g Kohlenhydrate (22 g davon Zucker)
6 g Ballaststoffe

Kalorien pro 100 g100 kcal
Nährwerte pro 100 g

6,7 g Protein
4,4 g Fett
7,7 g Kohlenhydrate
(4,4 g davon Zucker)
1,2 g Ballaststoffe

InhaltsstoffeFettarme Milch (1,5% Fett), Wasser, Milcheiweiß, Maltodextrin (Mais), Kokosnusspulver, Sonnenblumenöl, Haferfaser, Rapsöl, Reisstärke, Vitaminmix (Vitamin D3, K, C, B1, Niacin, Vitamin B6, Folsäure, Pantothensäure), Mineralstoffmix (Magnesium, Eisen, Zink, Kupfer, Mangan, Fluor, Selen, Chrom, Molybdän, Jod), Emulgator: Lecithine (Sonnenblume), Süßungsmittel: Acesiulfame K, Sucralose, Stabilisatoren: Gellan, Carrageen, Laktase, Natürliche Aromen
Ernährungsweise

Vegetarisch
Glutenfrei
Laktosefrei

GeschmacksrichtungenVanille, Schokolade, Kaffee
Preise laut Hersteller

17,94€ für 6 Mahlzeiten
(2,99€ pro Mahlzeit)
zzgl. 5€ Versand

Shaker inklusive?Nicht benötigt

Gesamtbewertung

85%

"gut"

Flüssignahrung Test
85%

Was ist YFood?

Aus München will YFood als reine Fertigdrink-Alternative den Produkten in Pulverform Konkurrenz machen. Basierend auf der Idee feste Nahrung gesund zu ersetzen werfen sie bewusst die Frage auf „Why food?“ (Warum Essen?), aus der sich der Markenname ableitet.

Vorteile

  • Tolle Konsistenz, da bereits in der Produktion für dich gemischt
  • Hoher Proteinanteil gut zum Muskelaufbau
  • Vollmundiger Geschmack (zurückzuführen auf die Verwendung von Milch- anstatt vegetarischem Protein)

Nachteile

  • Relativ zucker- und fetthaltig im Vergleich zur Konkurrenz
  • Nur als Fertigdrink verfügbar und somit weniger individualisierbar

 

Wie bei Fertigdrinks üblich zeichnet sich YFood durch seine angenehme Konsistenz aus. Der Hersteller verwendet dabei Milchprotein, um zusätzlich einen vollmundigeren Geschmack zu erreichen als es mit vegetarischen Alternativen möglich wäre. Die Milch enthält jedoch keine Laktose, wodurch sich das Produkt auch zur laktosefreien Ernährung eignet. Verglichen mit der Konkurrenz fällt jedoch der relativ hohe Zucker- und Fettgehalt ins Auge. Hier kannst du einen Blick in die Entscheidungshilfe werden, um zu schauen, ob das Produkt trotzdem zu deinem Lebensstil passt.

Möchtest du mit YFood dein tägliches Frühstück ersetzen, so bietet sich die Geschmacksrichtung Kaffee an, da diese einen Schuss Koffein enthält. So bekommst du neben den Nährstoffen auch den nötigen Energieschub, den du für einen erfolgreichen Morgen brauchst. Solltest du dennoch unzufrieden mit dem Produkt sein, kannst du dich beim Hersteller melden und bekommst dein Geld zurückerstattet. Im folgenden Video findest du eine gute Zusammenfassung der wichtigsten Infos über YFood.

 


Gesamtbewertung: 85% (gut)



Stand Mai 2018 / Angaben beziehen sich auf die Geschmacksrichtung Vanille.
Den Produkttest findest du in der Entscheidungshilfe und den Test Ergebnissen.


24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. August 2020 14:36